Dänemark satt am Hvidbjerg Strand

Dänemark zählt schon seit einigen Jahren zu den liebsten Reisezielen der Deutschen – und das mit gutem Recht! Gründe, Dänemark zu lieben gibt es schließlich wie Sand am Meer. Egal, ob man sich die Natur anschaut, die Menschen, die Kultur, die Architektur von Städten und kleinen Ortschaften, die Aktivitäten drinnen und draußen: Dänemark bezaubert mit seiner Vielseitigkeit, seiner Gastfreundschaft und seinen Möglichkeiten. Wollt auch ihr unser nordisches Nachbarland persönlich kennenlernen? Dann habt ihr jetzt die perfekte Chance dazu. Wie ihr beim camping dänemark kennenlernt und warum ihr euch unbedingt für diese Art des Reisens entscheiden solltet, erfahrt ihr hier.

Camping: Ein Reiseabenteuer für die ganze Familie

Viel frische Luft, neue Spielkameraden und Freunde, die Nähe zur Natur und zum Meer: Welche Kinder lieben es nicht, zu campen? Dänemark besticht zweifelsohne durch seine unglaubliche Gastfreundschaft gegenüber der ganzen Familie. Wenngleich es auf der Welt diverse Reiseziele geben mag, die für Kinder weniger gut geeignet sind.,. Dänemark zählt nicht dazu! Hier ist jeder herzlich willkommen – in vielen Fällen sogar die vierbeinigen Familienmitglieder. Und auch Aktivitäten gibt es zahlreiche. Ob jung oder alt: In Dänemark sollen alle auf ihre Kosten kommen.

Wenn Camping nicht gleich Camping ist

Wer auch im Urlaub auf einen gewissen Luxus nicht verzichten mag, ist am Hvidbjerg Strand perfekt aufgehoben. Hier entscheidet ihr, ob ihr klassisch im Zelt, in der Ferienhütte, im Ferienhaus, im Strandhotel oder sogar in der Strandvilla unterkommen möchtet. Ihr seht, selbst wenn es um den Schlafkomfort geht, stehen euch alle Möglichkeiten offen! Auch an den Aktivitäten soll es nicht mangeln. Egal, ob ihr die traumhafte Natur Blavands erkundet oder euch auf dem Campingresort verwöhnen lasst: Am Hvidbjerg Strand muss kein Tag wie der andere aussehen.

Für mehr Flexibilität im Unterricht

Denken wir einmal an unsere eigene Schulzeit zurück. Wie haben wir uns gefühlt? Was hat uns besonders Spaß gemacht? Die meisten von uns werden jetzt wahrscheinlich als erstes denken: Die Pausen! Hier konnten wir mit unseren Freunden spielen und ziemlich häufig machen, was wir wollten. Konkretisieren wir also die Fragen: Was hat uns am Unterricht besonders gut gefallen? Was hat uns nicht gefallen? Wir stellen fest, dass der beste Unterricht nicht selten von einer bestimmten Lehrkraft abhing, die ein noch so dröges Thema interessant erklären konnte. Gehen wir einen Schritt weiter: Was wünschen wir unseren Schulkindern heute? Mögliche Antworten und wie eine flipchart in dieses Gedankenexperiment passt, schauen wir uns jetzt einmal an.

Reiner Frontalunterricht war gestern

Wir brauchen uns nur an unsere eigenen Erfahrungen erinnern und wissen, dass Unterricht und Lernen immer dann am effektivsten war, wenn er Spaß gemacht hat und wir uns angesprochen fühlten. Das mag zum einen eine Frage des Alters sein und fordert zum anderen die individuelle Einfühlungsgabe der Lehrenden. Doch es gibt noch eine dritte Komponente, die heute mehr als je zuvor in Betracht gezogen wird. Es handelt sich dabei um die Einrichtung von Klassen- und Schulräumen. Jetzt mögt ihr denken: “Die Einrichtung? Was bedarf es denn groß? Einer Tafel, ein paar Tischen und Stühlen.” Nun ja, das ist natürlich richtig. Ein Klassenzimmer ist an sich schnell und einfach eingerichtet. Aber es gibt Luft nach oben und kleine Tips und Tricks, die den Lernalltag von allen – Schülern und Lehrenden – einfacher, spannender und effektiver machen. Denken wir zum Beispiel an Gruppenarbeiten: Sie fördern die soziale Kompetenz, bringen unterschiedliche Gedankenansätze wortwörtlich an einem Tisch zusammen und sorgen für Abwechslung. Tools wie der Flipchart, die Pinnwand oder das Whiteboard sind bloß der Anfang.

3 gute Gründe, euren Urlaub auf Belvilla zu buchen

Möchtet ihr euch schon jetzt auf den nächsten Urlaub freuen können? Ja, wir geben es gerne zu: Momentan ist die Urlaubs- und Reiselage alles andere als einfach, aber auch für diejenigen, die es schon jetzt nicht mehr erwarten können, endlich wieder verreisen zu können, gibt es schon jetzt eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Zeit bis dahin gut und produktiv zum überbrücken und zu gestalten. Schauen wir uns heute einmal das Online-Urlaubsportal Belvilla an und beleuchten gemeinsam, warum es sich wirklich lohnt, den nächsten und alle weiteren Urlaube über Belvilla zu buchen.

1. Kostenlose Stornierung

Wir haben es eben schon einmal angerissen. Einen Urlaub zu planen und zu buchen, ist zu aktueller Zeit mit gewissen Risiken verbunden. Die internationale Reiselage verändert sich schnell und so kann es passieren, dass gebuchte Reisen spontan abgesagt werden müssen, weil Ländergrenzen dicht sind oder regionale Reisebeschränkungen verschärft werden. Auch in diesen Situationen steht euch Belvilla bestmöglich beiseite. So könnt ihr euch zunächst voll und ganz auf eure Reiseplanung konzentrieren, falls die Reise am Ende aus oben genannten Gründen nicht stattfinden kann, habt ihr mit Belvilla individuelle Stornierungsrechte.

2. Angebote über Angebote

Schauen wir uns also jetzt einmal die Möglichkeiten an, die euch mit Belvilla zur Verfügung stehen. Mit über 40.000 Ferienunterkünften in 20 verschiedenen Ländern zählt Belvilla zu den Vorreitern der Reisebranche. Egal wonach ihr sucht und auf welche Features ihr in euren Ferienunterkünften Wert legt – auf Belvilla werdet ihr das passende Objekt finden.

3. Buchen leicht gemacht

Dass der komplette Buchungsprozess auf Belvilla online abläuft, kommt so manchem wahrscheinlich sonders in der aktuellen Pandemie mehr als gelegen. Klickt euch durch die bestehenden Kategorien oder nutzt die zur Verfügung stehende Suchmaske für konkrete Buchungsanfragen.

Mit diesem Online-Marketing schreibst du deine Erfolgsgeschichte im Internet

Angesichts deiner Online-Marketingkennzahlen ist dir zum Schreien zumute? Dann solltest du schleunigst etwas an deiner Strategie ändern. Denn wenn die Klickzahlen, die Reichweite und das User Engagement sich nicht erhöhen, dann ist es höchste Zeit sich eingehend um seinen Online-Auftritt und die Web-Strategie zu kümmern. Denn diese beiden Komponenten sollten Hand in Hand laufen und sich wenn möglich gut ergänzen.

Aber schauen wir zunächst auf deinen Online-Auftritt. Wie ist dieser aufgebaut? Sind alle Produkte und Infos übersichtlich dargestellt und für die User ohne Probleme zugänglich? Dann ist das die beste Grundvoraussetzung. Auch das Webdesign sollte stimmig zu deiner Marke und deinem angebotenen Portfolio passen. Fehlen nur noch die technischen Komponenten. Dazu zählen zum Beispiel kurze Ladezeiten und ein rascher Website-Aufbau. Schließlich sollen es die User genießen problemlos auf deine Website zu surfen und sich durch nichts gestört fühlen.

Doch nun gilt es die potenziellen Kunden auf deine Website aufmerksam zu machen. Das bedeutet, du musst auf effektive Marketingmaßnahmen setzen, die dich im Web pushen und bei deiner Zielgruppe bekannter machen. Dazu zählen auch Maßnahmen wie SEO oder SEA. Denn diese tragen dazu bei, dass du auf den Suchergebnisseiten der bekannten Suchmaschinen prominent platziert wirst. Das ist genau deshalb so wichtig, weil die User und damit deine potenziellen Kunden hier nach neuen Produkten oder Dienstleistungen suchen. Wer sich hier also von seinen Mitbewerbern gekonnt absetzen und in Szene setzen kann, der ist klar im Vorteil.

Bei der genauen Wahl der Marketingwerkzeuge und besten Tracking Tools holst du dir am besten professionelle Unterstützung von Fachleuten, die es wissen müssen. Zu denen gehören Agenturen wie River Online, denn die kennen sich im Online-Marketing bestens aus und wissen genau, was dich im Internet voranbringt. Setze also deshalb auf das Vertrauen der Web-Profis.

In enger Zusammenarbeit analysieren sie zunächst dein bisheriges Marketingvorhaben und prüfen, ob alle Schritte so erfolgreich waren, wie gedacht. Gibt es hier noch Nachholbedarf oder gar ungenutztes Potenzial? Anhand der neuen Ergebnisse wird eine neue Web-Strategie aufgesetzt, in dessen Mittelpunkt deine Zielgruppe und deine Marketingziele stehen. Denn diese gilt es ja zu erreichen. Da alle Marketing-Stets optimal aufeinander abgestimmt sind, kannst du sie einfach und schnell implementieren und umsetzen. Das sichert dir nicht nur einen schnellen, sondern auch einen nachhaltigen Web-Erfolg.

Dänemark im Ferienhaus: Nichts schöner als das!

Jedes Jahr reisen unzählige Touristen nach Dänemark. Auch unter den Deutschen zählt unser nordisches Nachbarland zu den liebsten Reisezeilen. Und das mit gutem Recht – Gründe, Dänemark zu lieben, gibt es schließlich zahlreiche! Was es genau mit Dänemark auf sich hat und warum euch Ferienhäuser dänemark am besten nahelegen, erfahrt ihr in dieser Aufzählung.

Zu Besuch bei den glücklichsten Menschen der Welt

Es ist kein Geheimnis: Schon seit einigen Jahren zählen die Dänen – ähnlich wie übrigens auch ihre skandinavischen Nachbarn – zu den glücklichsten Menschen der Welt. Und das ist nicht einfach so daher gesagt. Es gibt Parameter, unter denen das Glück der Weltbevölkerung und den unterschiedlichen Nationen gemessen werden. Und was soll man sagen: Dänemark überzeugt in vielerlei Hinsicht. So ist die Lebensqualität hier besonders hoch und das lassen die Dänen ihre Gäste spüren. Wer selbst schon einmal in Dänemark war, wird bestätigen können, dass die Menschen hier wahnsinnig offen und gastfreundlich sind. Schaut man auf das breite Angebot an Ferienunterkünften, so sieht man, dass hier die ganze Familie willkommen ist.

Die dänische Natur

Dänemark bezirzt seine Gäste in vielerlei Hinsicht. Einen großen Faktor spielt die Natur. Vom Strandurlaub zum Aktiv-Urlaub: Mit seiner schier endlosen Nord- und Ostseeküste bietet Dänemark alles, was das Outdoor-affine Herz begehrt. Hier lässt es sich nicht nur großartig Fahrrad-fahren und wandern. Auch Entspannung wird in Dänemark großgeschrieben und soll in euren Ferien nicht zu kurz kommen. So ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Ferienunterkünfte private Spa-Anlagen anbieten. Was gibt es schon schöneres als einen ausgiebigen Strandspaziergang gefolgt von einem wohltuenden Saunagang direkt im eigenen Ferienhaus?

Online-Marketing-Strategien mit Köpfchen

Kann sich dein Web-Auftritt wirklich sehen lassen? Denn eine schöne Präsentation ist längst nicht alles, mit dem deine Website überzeugen muss. Auch die Navigation auf den einzelnen Seiten sollte user-gerecht konzipiert sein und die Ladezeiten möglichst gering. Aber all das nützt am Ende wenig, wenn zu wenige potenzielle Kunden deine Seite im World Wide Web finden.

Und genau hier setzt das Online-Marketing an. Denn mit der richtigen Strategie kannst du deinen Erfolg im Netz immens steigern, die Reichweite sowie die Klickzahlen erhöhen und am Ende auch den Umsatz steigern. Hört sich yummy an, oder?

Klar ist, es lohnt sich in sein Online-Marketing zu investieren. Und damit du gleich von den Besten profitierst, legen wir dir die Profis von river Online ans Herz. Denn die Agentur mit Sitzen in Dänemark und Deutschland hat es richtig drauf, wenn es um das Online-Marketing geht. Die Mitarbeiter sind optimal geschult und verfügen über jahrelange Praxiserfahrung.

In enger Zusammenarbeit wird deine bisherige Strategie analysiert und mögliche Potenziale herausgearbeitet. Auf dieser Grundlage und deinen Marketingzielen wird ein neues Konzept erstellt. Alle Maßnahmen sind perfekt aufeinander aufgebaut und stets zielgruppenorientiert. Denn nur diese Mischung macht deinen Erfolg im Web auch langfristig möglich.

Mit diesen Geräten ist der Eyecatcher-Effekt garantiert!

Die heutige Zeit ist extrem schnelllebig. Viele sind beinahe ständig online und erreichbar zudem kommen noch die unzähligen Reize in Form von Werbung und Co. hinzu: Keine Frage, es wird immer schwieriger mit coolen Aktionen, intelligenten Marketingkonzepten oder innovativen Werbeträgern auch wirklich in der Masse aufzufallen und auch im Gedächtnis zu bleiben.

Die Kunst ist es also beim Thema Media Solutions den richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Und hierzu gehört Eye Systems. Das Unternehmen hat Standorte in Deutschland, den USA und eine eigene Produktion in China. Bereits seit mehr als 25 Jahren steht die Firma für die Entwicklung, den Vertrieb und Betrieb von blickfangenden Technologien.

Dazu gehört die Video- und led wand genauso wie verschiedene Holo-Projektoren. Alle Hightech-Geräte kannst du übrigens sowohl mieten, zu einem fairen Kosten-Nutzen-Modell, als auch kaufen.

Zu den Highlights unter den Geräten von Eye Systems für den Innen- und Außenbereich zählt der HOLOCIRCLE®. Dieser erinnert auf den ersten Blick an einen Ventilator. Bei genauerem Hinsehen fällt auf, an den Rotorblättern befinden sich viele kleine LED-Leuchten, die aufgrund der schnellen Rotation eine Art Display erscheinen lassen.

Dieses kann nun wiederum mithilfe einer Smartphone App mit jedem erdenklichen Inhalt bespielt werden. Das ist zum Beispiel perfekt für eine Produktpräsentation auf einer Messe oder einer Firmenpräsentation. Denn das “Display” schwebt beim HOLOCIRCLE® in 3-D-Optik quasi in der Luft.

Was uns an Eye Systems neben den einzigartigen Werbeträgern noch gefällt?

Ganz klar der Service! Denn die top qualifizierten Mitarbeiter finden mit uns gemeinsam die perfekte Lösung für unser Projekt oder unser Budget und betreuen sogar den Aufbau sowie die Bespielung der Geräte. Zudem bietet eine Notfall-Hotline einen starken Service zur Best-Preisgarantie. Der Entstörung-Service stellt sicher, dass bei möglichen Problemen deutschlandweit innerhalb von nur 90 Minuten ein geschulter Techniker vor Ort ist und hilft. Hört sich super an, oder?

Mein neues Traumhaus

Vor ein paar Wochen bin ich mit meiner Familie in mein absolutes Traumhaus gezogen. Wir waren seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem passenden Domizil. Und dann eines Tages, habe ich unser neues Heim in einer Zeitungsanzeige entdeckt – verrückt! Das Haus hat alles, was man braucht und außerdem ein wunderbares großes Grundstück. Da ist viel Platz für den Hund und für die Kinder zum Spielen. Wir möchten den Garten auf jeden Fall noch weiter ausbauen und planen außerdem, ein Gemüsebeet anzulegen. Das wollte ich schon immer machen: eigenes Gemüse anpflanzen, ernten und essen.

Die Nachbarschaft ist auch toll. Wir hatten schon nette Begegnungen mit unseren Nachbarn, denn nach dem Einzug haben wir einen kleinen Umtrunk im Garten veranstaltet. So konnten wir uns alle kennenlernen. Vom Haus aus haben wir außerdem einen guten Blick auf den Kirchturm. Die Kirche ist das Herzstück im Ort und so ein tolles altes Gebäude.

Top gestylt zum Vorstellungsgespräch

Gepflegte Nägel und Hände sind wie eine Visitenkarte. Stell dir vor, du hast ein Vorstellungsgespräch. Du hast dir viele Gedanken über dein Outfit gemacht und viel Energie ins Make-up gesteckt. Aber dann hast du leider vergessen, deinen Händen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Der Nagellack blättert ab und die Haut ist ausgetrocknet. Mit den passenden Kosmetikprodukten muss das aber zum Glück nicht passieren. Am einfachsten kannst du Nagellack und Make up online bestellen.

Mit dezent lackierten Nägeln überzeugen

Bei einem Vorstellungsgespräch bietet sich ein dezentes Nageldesign an. Hier kannst du dich natürlich zwischen Kunst- und Naturnägeln entscheiden. Passende Farben, die zu jedem Business-Outfit passen und nicht aufdringlich sind, sind Erdtöne und Nude-Töne. Damit kannst du eigentlich nichts falsch machen. Wenn du es lieber etwas farbiger magst, dann achte darauf, einen Nagellack mit Matt-Effekt zu nutzen – so kann selbst ein intensiveres Rot noch seriös wirken. Die Nagellackfarbe sollte außerdem zu deinem Outfit passen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, kannst du durchsichtigen Nagellack wählen.

Längere Haltbarkeit mit Überlack

Bevor du deinen Nagellack aufträgst, solltest du immer einen Unterlack verwenden. Dieser gleich Unregelmäßigkeiten im Nagel aus und sorgt so für eine ebenmäßige Fläche, auf die der Nagellack aufgetragen wird. Bevor den den Nagellack aufträgst, solltest du sichergehen, dass der Unterlack getrocknet ist. Um dem Nagellack eine längere Haltbarkeit zu verleihen, kannst du am Ende auch noch einen Überlack auftragen.

Make-up: je dezenter desto seriöser

Beim Make-up im Vorstellungsgespräch gilt: Je dezenter das Make-up ist, desto seriöser wirkst du. Ein perfektes Make-up ist eins, das man dir nicht ansieht. Nutze Make-up, um Unreinheiten abzudecken und einen ebenmäßigen Teint zu schaffen. Spare dir Knallfarben lieber für die nächste Partynacht auf.

So starten wir im World Wide Web endlich durch

Das World Wide Web ist für viele immer noch ein echtes Mysterium. Denn mit welchen Tricks und Tools kann man seine Zielgruppe an sich binden und damit letztendlich auch die Reichweite und seinen Umsatz steigern? Für die Beantwortung dieser Fragen braucht man Zeit und Geduld sowie jede Menge Know-how.

Doch seien wir mal ehrlich, wer hat die schon? Wie gut, dass es Experten auf diesem Gebiet gibt. Zu denen gehören Agenturen wie river Online. Die Profis in Sachen Online-Marketing verfügen über jede Menge Fachkompetenz sowie jahrelange Praxiserfahrung. In enger Zusammenarbeit ergründet das Team, was bei deinem bisherigen Marketingkonzept gut läuft und in welchem Bereich es noch Nachholbedarf gibt.

Auf Basis dieser Ergebnisse wird ein neues Konzept erstellt, dass deine Zielgruppe sowie deine Marketingziele immer im Blick hat. Das sichert dir nicht nur schnelle Ergebnisse, sondern auch einen nachhaltigen Erfolg. Das hört sich nach einer fabelhaften Zukunft im Web an, oder?