Vor ein paar Wochen bin ich mit meiner Familie in mein absolutes Traumhaus gezogen. Wir waren seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem passenden Domizil. Und dann eines Tages, habe ich unser neues Heim in einer Zeitungsanzeige entdeckt – verrückt! Das Haus hat alles, was man braucht und außerdem ein wunderbares großes Grundstück. Da ist viel Platz für den Hund und für die Kinder zum Spielen. Wir möchten den Garten auf jeden Fall noch weiter ausbauen und planen außerdem, ein Gemüsebeet anzulegen. Das wollte ich schon immer machen: eigenes Gemüse anpflanzen, ernten und essen.

Die Nachbarschaft ist auch toll. Wir hatten schon nette Begegnungen mit unseren Nachbarn, denn nach dem Einzug haben wir einen kleinen Umtrunk im Garten veranstaltet. So konnten wir uns alle kennenlernen. Vom Haus aus haben wir außerdem einen guten Blick auf den Kirchturm. Die Kirche ist das Herzstück im Ort und so ein tolles altes Gebäude.